Startseite » Archive nach Kategorie » Service » Ratgeber

So lassen sich vor dem Auszug kleine Schäden in der Wohnung einfach ausbessern

Der Mieter ist zu üblichen Schönheitsreparaturen vertraglich verpflichtet. Daher ist es wichtig, beim Auszug die Spuren der Vergangenheit so gut wie möglich zu beseitigen. Mit praktischen Helfern gelingt das einfach und schnell.

Winterschäden beseitigen und dabei den Einbruchschutz verbessern

Winterschäden beseitigen und dabei den Einbruchschutz verbessern

Bei einem Frühlings-Check am Haus muss laut Sicherheitsexperte Alexander Kurz nicht nur Augenmerk auf die Winterschäden gelegt werden, die beispielsweise der Frost angerichtet hat. Wichtig ist darüber hinaus, den Einbruchschutz der eigenen vier Wände unter die Lupe zu nehmen.

Mehr lesen

Modernisieren mit Öl-Brennwerttechnik: So sichert man sich staatliche Fördermittel

Heizungsmodernisierer wünschen sich ein preiswertes, zuverlässiges und langlebiges Heizsystem und einen möglichst einfachen Zugang zu Fördermittel vom Staat. Tatsächlich aber gibt es insgesamt in Deutschland rund 2.000 Förderprogramme:

Mehr lesen

Balkonbelag sanieren und Schäden selbst ausbessern

Für ein schnelles und zeitsparendes Sanieren des Balkonbelag gibt es spezielle Systeme, die Heimwerker einfach selbst verlegen können – ohne allzu viel Lärm und Bauschmutz. Selbst der alte Belag kann vielfach liegenbleiben.

Mehr lesen

Das hilft gegen kahle, vermooste oder beschädigte Flächen im Rasen

Vor allem dem Rasen setzt die frostige und nasse Jahreszeit oft sichtbar zu: Kahle Stellen, braune Flecken oder stark vermooste Bereiche lassen ihn nicht frühlingsfrisch erscheinen. Mit der richtigen Pflege und den passenden Arbeitsschritten lässt sich jeder Rasen in eine kräftige und sattgrüne Fläche verwandeln.

Mehr lesen

Einbruchschutz: Infraschall-Alarmanlagen können Einbrüche verhindern

Infraschall-Alarmanlagen  nehmen Schallwellen wahr, die unterhalb des hörbaren Bereichs liegen. Solche Schallwellen entstehen unweigerlich, wenn Türen oder Fenster gewaltsam geöffnet werden. Ein sanftes Öffnen ist bei unbefugtem Zutritt nicht möglich, denn auch beim Aufhebeln oder Einschlagen entstehen diese Wellen.

Mehr lesen