AktuellBauenHäuser

Mein Traumhaus? Ein Fertighaus!

Sein eigenes Traumhaus zu bauen ist reizvoll und die wohl wichtigste Entscheidung im Leben vieler Menschen. Zahlreiche Fragen müssen mit vielen unterschiedlichen Ansprechpartnern geklärt werden – nicht so bei einem Fertighaus.

(tdx) Der Wohnort hat eine große Bedeutung für das tägliche Wohlbefinden. Daher hegen und pflegen viele Menschen den Traum von den eigenen vier Wänden. Sich selbst und seine Wohnwünsche in einem Projekt zu verwirklichen ist reizvoll. Dazu gibt es eine schnelle und einfache Lösung: Der Bau eines Fertighauses. Mit dem richtigen Partner liegen alle Kompetenzen in einer Hand, das letzte Wort hat aber dennoch der Bauherr und das Traumhaus gelingt. Das Fertighaus wird schnell, individuell und einfach realisiert. Jeder wählt seinen persönlichen Wohntraum aus zahlreichen verschiedenen Varianten aus. Persönliche Wünsche und Gestaltungsmöglichkeiten werden ganz einfach mit den Experten besprochen. Ein fester preislicher Rahmen, Produktqualität und attraktive Optik zeichnen zum Beispiel die Fertighäuser von ELK aus.

Das Living 153 gefällt durch seine klassische Optik und seinen großzügigen Dimensionen. Die Integration des Balkons lockert den Gesamteindruck modern auf und wirkt elegant. Bild: tdx/ELK Fertighaus
Das Living 153 gefällt durch seine klassische Optik und seinen großzügigen Dimensionen. Die Integration des Balkons lockert den Gesamteindruck modern auf und wirkt elegant. Bild: tdx/ELK Fertighaus

ELK Fertighäuser sind für ihre unproblematische Planung mit Flexibilität, maximaler Individualität und Gestaltungsfreiheit bekannt. Living 153 heißt das jüngste Hauskonzept, das über eine Wohnfläche von 153 m² verfügt. Der Grundaufbau ist einfach und fließend und lässt deshalb Platz für eigene Ideen. Der Grundriss ist geradlinig und durchdacht angelegt – mit viel gemeinsamen Raum und ausreichend Zimmern für Privatsphäre. Betritt man das Haus, steht man in der offen gehaltenen Diele. Von hier aus erreicht man einen beispielsweise als Arbeitszimmer nutzbaren Raum, ein Dusch/WC sowie den Technikraum. Ein breiter Durchgang lädt in den Wohnraum ein. Dieser umfasst sowohl das eigentlich Wohnzimmer, einen Essbereich und die Küche. Durch bodentiefe Fensterelemente wird er zudem von Tageslicht durchflutet. Der Verzicht auf Trennwände, die allerdings optional zwischen Diele und Wohnraum einziehbar sind, wirkt das Erdgeschoss besonders geräumig. Über eine Treppe unmittelbar neben der Haustür gelangt man ins Obergeschoss. Eine mit über 18 m² großzügig gehaltene Galerie weist den Weg in drei Zimmer, ins Badezimmer und auf einen Balkon. Das Familienbad mit Doppelwaschbecken, Dusche, Badewanne und WC bietet ausreichend Platz.

Will man Arbeiten und Wohnen kombinieren oder braucht man einfach mehr Platz, gibt es für ELK Living 153 einen Anbau mit Flachdach. Er besteht aus einem Windfang und zwei Räumen, die eine vielfältige Nutzung ermöglichen, beispielsweise als Büro oder Spielzimmer.

Energieeffizienz bei ELK

In heutigen Zeiten hoher Energiekosten stellt ELK zahlreiche Kombinations- und Ausstattungsmöglichkeiten im Bereich der Haus- und Heiztechnik zur Auswahl. Von Fußbodenheizung über Wohnraumlüftung bis hin zu einer Ultraenergiesparausführung ist das Haus individuell ausrüstbar. So sparen die Bauherren auf Dauer Energie sowie Kosten.

Weitere Informationen sind unter www.elk-fertighaus.de und unter der Telefonnummer 0361/49 00 333 erhältlich.

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Back to top button