Startseite » Artikel verschlagwortet mit » Dämmung

Wärmebrücken am Fenster stopfen

Zugluft ist nicht nur ungemütlich. Sie ist auch Warnsignal für Lecks in der Fassade, die richtig ins Geld gehen. Denn Schwachstellen in der Dämmung lassen die Heizkosten in die Höhe schnellen. Besonders kritisch ist der Übergang von der Wand zum Fenster.

Beim energetischen Sanieren auf Umweltverträglichkeit und Nachhaltigkeit achten

Am umweltfreundlichsten ist die Energie, die gar nicht erst verbraucht wird. Das wissen auch Besitzer von Altbauten, die planen, ihr Gebäude auf einen zeitgemäßen energetischen Standard zu bringen. Vor allem über die neuralgischen Punkte Fassade, Dach und Kellergeschoss entweicht in schlecht oder gar nicht gedämmten Eigenheimen während der Heizperiode viel teuer bezahlte Wärme nach außen.

Mehr lesen

In einem massiven Holzhaus lebt es sich angenehmer

Unbehandeltes, naturbelassenes Holz hat Eigenschaften, die sich auf das Raumklima eines Hauses positiv auswirken. Massive Bausysteme wie die Massiv-Holz-Mauer emittieren keine Schadstoffe.

Mehr lesen

Effiziente Dämmung schont den Geldbeutel und die Umwelt

Viele Sparer denken bei den derzeit historisch niedrigen Finanzierungszinsen für Baukredite darüber nach, als krisensichere Zusatz- und Altersvorsorge in Immobilien zu investieren. Dies gaben zumindest 32 Prozent der Befragten der Postbank-Studie “Altersvorsorge in Deutschland 2013/2014” an.

Mehr lesen

Natürlich dämmen: Holzfaser im Trend

Wuppertal – Immer mehr Bauherren achten auch beim Thema Wärmedämmung auf Nachhaltigkeit. Das zeigen neueste Zahlen: Wie der Verband Holzfaser Dämmstoffe (VHD) mitteilt, verzeichnete der Markt für Holzfaserdämmstoffe in den vergangenen zehn Jahren ein Umsatzplus von circa 150 Prozent und hat sich somit mehr als verdoppelt. „Nachhaltigkeit wird immer mehr zum Kriterium dafür, wie und […]

Mehr lesen

Cellulose macht dicht bis in die kleinste Ritze

Hauptsache dick gedämmt – nach diesem Motto versuchen viele Hausbesitzer, den Energiestandard ihres Hauses zu verbessern. Natürlich ist eine gute Dämmung wichtig, um Wärmeverluste zu verringern. Doch ebenfalls von großer Bedeutung für die Energiebilanz eines Hauses ist die Luftdichtheit der Gebäudehülle.

Mehr lesen