Startseite » Artikel verschlagwortet mit » Wärmepumpe

Wärme und Strom selbst produzieren

Das Funktionsprinzip ist so einfach wie genial: Aus Erdgas erzeugt ein kühlschrankgroßes Gerät Heizwärme und Strom für das Einfamilienhaus, leise und durch eine elektro-chemische Umwandlung, an deren Ende Wasser übrigbleibt.

Wärmepumpe: Erneuerbare Energien sorgen klimafreundlich für warmes Wasser

Einen Swimming-Pool einzubauen und zu betreiben ist heute für viele kein Luxus mehr. Die Anschaffungskosten können sich bei professioneller Planung durchaus im Rahmen eines normalen Familien-Jahresurlaubs halten. Doch wie steht es um die Folgekosten für Haushaltskasse und Umwelt?

Mehr lesen

Fertighaus bietet Platz für Gewerberäume und für das Familienleben

Alle reden davon, für Familie Ziegler aus Bayern wurde es Wirklichkeit: die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und damit Kind und Karriere unter einen Hut – oder besser gesagt unter ein Dach – zu bekommen. Das gelang mit einem eigenen Haus und in gemeinsamer Planung mit einem Hersteller von Fertighäusern in Holzbauweise.

Mehr lesen

Ratgeber: Das richtige Wärmesystem

Moderne Wärmesysteme mit Wärmepumpen sind äußerst flexibel, zukunftssicher, energieeffizient und eignen sich für Heizen, Kühlen und Trinkwassererwärmung. Völlig unabhängig von fossilen Brennstoffen wie Kohle, Öl oder Gas leisten sie auch einen nachhaltigen Beitrag zum Klimaschutz.

Mehr lesen

Energieeffizient heizen und umweltfreundlich kühlen: Fußbodenheizung und Fliese sind ideale Kombination

Mehr als jeder zweite Bauherr setzt bei Neubauvorhaben auf moderne Fußboden- oder Flächenheizungen, die einen hohen Wohn- und Wärmekomfort bei sehr guter Energieeffizienz liefern. Denn durch die systembedingten niedrigeren Vorlauftemperaturen lassen sich bei dieser Heizungsart bis zu 12 % Energie einsparen.

Mehr lesen

Eine Wärmepumpe ist die günstigste und energieeffizienteste Form der Poolheizung

Eine Wärmepumpe ist die günstigste und energieeffizienteste Form der Poolheizung

Der Swimmingpool im eigenen Garten ist dank relativ niedriger Anschaffungs- und Betriebskosten heute kein Luxus mehr. Gedanken machen sich viele Poolbesitzer allerdings darüber, wie sie das Beheizen des Pools möglichst umweltfreundlich gestalten können – schließlich wollen die meisten Bürger ihren Teil zur vielbeschworenen Energiewende beitragen.

Mehr lesen