AktuellBauenRenovierung

Sommer unterm Dach genießen – Hitze-, Kälte-, Sicht- und Insektenschutz für Wohndachfenster

Wohnen unterm Dach hat seinen ganz speziellen Reiz. Nicht umsonst werden immer mehr alte Dachböden zu attraktiven Himmelszimmern ausgebaut. Eine gute Dach-Dämmung sorgt dabei ebenso für winterlichen Kälte- wie für sommerlichen Hitzeschutz. Bleiben als „Schwachstellen“ die – eigentlich tollen – großen Fensterflächen.

Foto: Roto/HLC

Doch dieses Problem kann ganz einfach gelöst werden. Neben einer Sicherheits-Isolierverglasung sorgt optimaler Hitze-, Kälte-, Sicht- und Insektenschutz aus dem Zubehör-Programm für Wohndachfenster von Roto für eine ganzjährig angenehme Wohnatmosphäre im Dachgeschoss. Besonders wirkungsvollen Schutz bietet ein elektrischer Außenrollladen, der die Sonnenstrahlen reflektiert, bevor sie auf die Scheibe treffen. Damit bleibt die Wärme im Sommer draußen und im Winter drinnen. So verbessern sich Wohnklima und Energieeffizienz. Zudem lässt sich mit einem Rollladen das helle Licht von Sonne, Mond, Sternen und Straßenbeleuchtung aussperren. Soll in erster Linie zu große Wärme abgewehrt werden, bietet sich eine elektrische Außenmarkise aus witterungsbeständigem Glasfasergewebe an. Eine weitere Möglichkeit ist das Außenrollo „Screen“, das dafür sorgt, dass circa 70% der Wärmestrahlung gar nicht erst auf die Fensterscheibe treffen. Innen am Fenster befestigte Jalousetten, Rollos und Faltstores bieten ebenfalls guten Sonnen-, Sicht- und Blendschutz.

Foto: Roto/HLC

Durch geöffnete Wohndachfenster kommen frische Luft und eine angenehm kühlende Windbrise ins Dachzimmer. Dass auch lästige Flugtiere diese Möglichkeit ausnutzen, verhindert das einfach zu montierende Roto-Insektenschutzrollo unauffällig und wirkungsvoll. Das „Transpatec“-Gewebe verbindet zuverlässigen Schutz mit brillanter Durchsicht und bis zu 140% mehr Luftdurchlass als herkömmliche Systeme. So ausgerüstet wird der Sommer unterm Dach zum puren Hoch-Genuss. Weitere Informationen gibt es bei Roto Dach- und Solartechnologie GmbH, Wilhelm-Frank-Str. 38–40, 97980 Bad Mergentheim, Tel.: 01805/905050, Fax: 01805/904050 (0,14 Euro Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreise können abweichen), e-mail: dachundsolar@roto-frank.com oder unter www.roto-frank.com.  HLC

 

Foto: Roto/HLC

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@sor.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"