Startseite » Artikel verschlagwortet mit » Einbruchschutz
Winterschäden beseitigen und dabei den Einbruchschutz verbessern

Winterschäden beseitigen und dabei den Einbruchschutz verbessern

Bei einem Frühlings-Check am Haus muss laut Sicherheitsexperte Alexander Kurz nicht nur Augenmerk auf die Winterschäden gelegt werden, die beispielsweise der Frost angerichtet hat. Wichtig ist darüber hinaus, den Einbruchschutz der eigenen vier Wände unter die Lupe zu nehmen.

Einbruchschutz: Infraschall-Alarmanlagen können Einbrüche verhindern

Infraschall-Alarmanlagen  nehmen Schallwellen wahr, die unterhalb des hörbaren Bereichs liegen. Solche Schallwellen entstehen unweigerlich, wenn Türen oder Fenster gewaltsam geöffnet werden. Ein sanftes Öffnen ist bei unbefugtem Zutritt nicht möglich, denn auch beim Aufhebeln oder Einschlagen entstehen diese Wellen.

Mehr lesen

Einbruchschutz: So können sich Opfer schützen

Jeder Zehnte zieht nach einem Einbruch um, so eine Untersuchung des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen. Und auch bei den anderen dauert es oft noch geraume Zeit, bis sich wieder ein Gefühl der Sicherheit in den eigenen vier Wänden einstellt. In jedem Fall ist die Tat ein Weckruf, um mehr für den Einbruchschutz zu tun.

Mehr lesen

Anwesenheit simulieren und Einbrechern das Leben schwer machen

Alle drei Minuten wird in Deutschland eingebrochen. Besonders attraktiv für Langfinger sind Häuser, bei denen offensichtlich gerade niemand zu Hause ist – etwa weil die Familie verreist ist. Einbrecher scheuen das Risiko, auf frischer Tat ertappt zu werden.

Mehr lesen

Einbrecher wirksam abschrecken

Die rasant steigenden Einbruchszahlen machen den Schutz der eigenen vier Wände wichtiger denn je. In Kombination mit automatischen Steuerungen erhöhen geprüfte einbruchhemmende Rollläden die Sicherheit – sofern sie vom qualifizierten Fachbetrieb eingebaut wurden.

Mehr lesen

Haus und Wohnung vor Einbrüchen schützen

Die aktuelle Polizeiliche Kriminalstatistik belegt, dass die Einbruchzahlen stetig steigen. So wurden 167.136 Wohnungseinbrüche im Jahr 2015 registriert, rund 10 Prozent mehr als im Vorjahr.

Mehr lesen