Startseite » Artikel verschlagwortet mit » Einbruchschutz

Anwesenheit simulieren und Einbrechern das Leben schwer machen

Alle drei Minuten wird in Deutschland eingebrochen. Besonders attraktiv für Langfinger sind Häuser, bei denen offensichtlich gerade niemand zu Hause ist – etwa weil die Familie verreist ist. Einbrecher scheuen das Risiko, auf frischer Tat ertappt zu werden.

Einbrecher wirksam abschrecken

Die rasant steigenden Einbruchszahlen machen den Schutz der eigenen vier Wände wichtiger denn je. In Kombination mit automatischen Steuerungen erhöhen geprüfte einbruchhemmende Rollläden die Sicherheit – sofern sie vom qualifizierten Fachbetrieb eingebaut wurden.

Mehr lesen

Haus und Wohnung vor Einbrüchen schützen

Die aktuelle Polizeiliche Kriminalstatistik belegt, dass die Einbruchzahlen stetig steigen. So wurden 167.136 Wohnungseinbrüche im Jahr 2015 registriert, rund 10 Prozent mehr als im Vorjahr.

Mehr lesen

Bei der Einbruchprävention die Garage nicht vergessen

Alle zwei Minuten wird in Deutschland eingebrochen. Dabei haben es die Langfinger nicht immer nur auf Luxusimmobilien abgesehen. Eingestiegen wird da, wo am wenigsten Gegenwehr vermutet wird.

Mehr lesen

Einbruchshemmende Fenster bieten Sicherheit

Er ist schon beinahe Kult und wird in manchen Städten sogar in Lokalen als Gemeinschaftserlebnis angeboten. Gemeint ist der sonntägliche Fernsehkrimi, der für viele ein absoluter Pflichttermin ist.

Mehr lesen

Elektronische Haustürschlösser erhöhen Sicherheit und Komfort

Wie sicher ist das eigene Zuhause? Diese Frage stellen sich viele Bundesbürger angesichts der seit Jahren kontinuierlich steigenden Einbruchzahlen. Zuletzt waren es über 150.000 Fälle deutschlandweit.

Mehr lesen