Startseite » Artikel verschlagwortet mit » Energiesparen

Innendämmung hilft Energiesparen und reguliert Raumklima

Beim Weltklimagipfel im Dezember 2015 in Paris haben sich 195 Staaten verbindlich darauf geeinigt, bis zum Jahr 2050 den Ausstieg aus den fossilen Brennstoffen zu verwirklichen sowie Energieverbräuche und CO2-Emissionen deutlich zu reduzieren.

Schluss mit der Verschwendung

Mit dem Herbst beginnt auch die neue Heizsaison – und vielen Bundesbürgern wird schlagartig bewusst, dass sie Maßnahmen zur Verhinderung von Energieverschwendung wieder nicht angepackt haben. Aber es ist nie zu spät.

Mehr lesen

Betagte Haustüren ersetzen und dauerhaft Energie sparen

Die Tücke steckt im Detail – auch beim Energiesparen. Da kann die Fassade noch so gut gedämmt sein, wenn es buchstäblich durch die Haustür pfeift. Viele Eigenheimbesitzer bedenken nicht, dass durch einen betagten Eingangsbereich viel Wärme und somit teuer bezahlte Heizenergie verloren geht.

Mehr lesen

Energie sparen durch bewusstes Heizen und monatliche Verbrauchskontrolle

Obwohl für viele Mieter in Deutschland die diesjährige Heizperiode bereits Ende August begann, steht uns die eigentliche kalte Jahreszeit erst noch bevor. Wer es dann warm haben und zugleich die Haushaltskasse entlasten möchte, sollte bewusst und richtig heizen.

Mehr lesen

Keramische Fliesen bieten viele Gestaltungsmöglichkeiten und sind wertbeständig

Vor allem in Bädern, in der Küche oder im Eingangsbereich waren keramische Fliesen schon immer bewährt. Doch seit Fliesenkollektionen deutscher Markenhersteller in vielfältigen Farbvarianten, Strukturen, Designs und Formaten erhältlich sind, erobern sie neues Terrain.

Mehr lesen

Fünf LED-Lampen bremsen die EEG-Umlage aus

Die Preisspirale bei den Stromkosten dreht sich unaufhörlich. Die Ökostromförderung – EEG-Umlage – wird 2013 je Kilowattstunde rund 5,3 Cent betragen. Bei einem Durchschnittshaushalt mit 3.500 Kilowattstunden Stromverbrauch im Jahr summiert sich das auf rund fünf Euro pro Monat, so sagen Fachleute. Ein Glück, dass man diese Mehrkosten bereits mit vier bis fünf LED-Lampen oder Energiesparlampen anstelle von Glühlampen oder Halogenlampen auffangen kann.

Mehr lesen