Startseite » Artikel verschlagwortet mit » Rasenmäher

Neue Motoren starten einfach und problemlos auf Knopfdruck

Rasen mähen, Beete harken, Unkraut jäten und Hecken schneiden: Gartenarbeit ist gesund und hält fit. Die Bewegung an der frischen Luft beansprucht nahezu alle Muskelgruppen – aber vor allem der Rücken muss dabei oft auch große Anstrengungen aushalten.

So bringen Sie ihren Rasenmäher durch den Winter

Duisburg – Nicht nur Garten und Pflanzen müs- sen auf die kalte Jahreszeit vorbereitet werden. Auch der Ra- senmäher sollte fit gemacht werden für sein Winterquartier. Mit den richtigen Tipps und Produkten, startet er im Frühjahr wie- der durch. Nach dem letzten Herbstschnitt benötigt der Mäher eine besondere Pflege, um nach der Winterpause wieder voll […]

Mehr lesen

Die notwendige Ausrüstung für selbständige Gärtner

Als selbstständiger Gärtner sind einige Dinge absolut unentbehrlich, um der Arbeit nachgehen zu können. Schließlich kann man nicht verlangen, dass der Kunde alle Gerätschaften daheim hat.

Mehr lesen

Frühlings-Check für den Rasenmäher

Nach Herbst und Schnee sprießt jetzt das neue Grün – wenn die Natur zum Leben erwacht, gibt es für Hobbygärtner reichlich zu tun. Denn im Frühling legen sie den Grundstein für die kommende Gartensaison.

Mehr lesen

Zwei Allroundtalente haben sich gefunden

Köln, 8. Oktober 2012. Als gefragter, viel beschäftigter Musiker und Popstars-Juror ist
Ross Antony froh, wenn er seine wenigen freien Stunden genießen kann. Vozugsweise macht der quirlige Moderator das wenn möglich in seinem Garten in Siegburg. Zeit zum Rasenmähen bleibt ihm hier jedoch nur wenig. Da er als waschechter Brite aber immer Wert auf einen perfekten Rasen legt, hat sich der Engländer für das Multitalent in Sachen Rasenmähen entschieden – den Landroid® Mäh-Roboter der Firma WORX. Ross Antony ist begeistert: “In meinem Job ist man immer viel unterwegs. Der Landroid® tut seine Arbeit, wenn ich weg bin – und wenn ich die Tür zu meinem Haus öffne, kann ich einfach nur in meinem Garten relaxen!”

Mehr lesen

So werden Rasen und Mäher winterfit

Die Tage werden kürzer, die Blätter fallen, es ist nasskalt: Die Freiluftsaison neigt sich ihrem Ende zu. Damit auch der Rasen gut durch den Winter kommt, ist Ende Oktober Zeit für den letzten Rasenschnitt, bevor das Gras eine Wachstumspause einlegt. Werden die Halme nicht ausreichend gekürzt, knicken sie später unter der Schneedecke ab.

Mehr lesen