AktuellGarten & Outdoor

Warum ein hübsch eingerichteter Garten an Bedeutung gewinnt

Die Einrichtung eines Gartens hat über die letzten Jahre immer mehr an Bedeutung gewonnen. Hier trifft man sich mit Freunden, mit der Familie, mit den Nachbarn, sitzt gemütlich beisammen und genießt Gesellschaft. Die Gründe hierfür sind recht simpel und quasi omnipräsent: An der frischen Luft besteht eine geringere Infektionsgefahr. Der eigene Garten ermöglicht oftmals erst ein Treffen – sofern er auch über das passende Ambiente und Mobiliar verfügt.

Das passende Mobiliar

Mobiliar für den Garten wird vielfältig angeboten. So kann sich jeder Gartenbesitzer frei entscheiden, ob Kunststoff ein No-Go ist, ob Bequemlichkeit im Fokus steht, oder ob die Natürlichkeit hervorgehoben werden soll. Oftmals lassen sich aber auch viele Aspekte verbinden. Für ein bequemes “Corona-Wohnzimmer” bieten sich im Frühling allerdings Heizstrahler an, sodass sich die geselligen Tage auch bequem in gesellige Abende ausweiten können. Auch eine angenehme Beleuchtung kann häufig nicht schaden.

Sind die Prioritäten dann gesetzt, können die passenden Möbel dann beispielsweise direkt unter https://www.hardeck.de/gartenmoebel ausgewählt und bestellt werden. Gerade in der heutigen Zeit lohnt es sich nicht, nur kurz vor dem nächsten Grill-Abend an den Garten zu denken, der doch direkt im eigenen Zuhause Komfort und Geselligkeit bieten kann, die andernorts vermisst wird.

Der Garten im eigenen Stil

Auch den Garten kann der Besitzer ganz im eigenen Stil einrichten. Ob Loungemöbel, Gartenliegen nebst Palmen, ob klassischer Esstisch oder eine Hängematte – Sie entscheiden. Selbstverständlich muss auch die Bepflanzung Ihrem persönlichen Geschmack und Ihren Vorlieben entsprechen – ob in Aussehen oder Pflegebedarf. Für leidenschaftliche Hobbygärtner eignen sich immerhin ganz andere Pflanzen als für “Pflanzenmuffel”. Beide Präferenzen können sich in einem gut durchdachten Garten wiederfinden.

Ein jeder kann sich den Garten als Wohnraum erschließen und zu einem Teil des eigenen Zuhauses machen. Auch nach der Pandemie wird sich die investierte Zeit gelohnt haben.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

3 Kommentare

  1. Vielen Dank für diesen Beitrag zum Thema Garteneinrichtung. Gut zu wissen, dass die Wahl des passenden Mobiliares ebenso wichtig ist, wie die Auswahl der Pflanzen. Pflanzen habe ich aktuell bereits zu genügen, jedoch bin ich noch auf der Suche nach den passenden Loungemöbeln.

  2. Meine Tante möchte ihren kleinen Garten umgestalten und dann mit Loungemöbeln einrichten. Gut zu wissen, dass es auch sehr pflegeleichte Pflanzen gibt, und man dementsprechend auch den Garten planen kann. Wir werden uns dahingehend auf jeden Fall näher informieren, danke für den Tipp!

  3. Das ist ein sehr interessanter Artikel zur Garteneinrichtung. Ich habe mir schon einige Beiträge dazu durchgelesen. Vielen Dank, ich weiß jetzt genug zum Thema.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@sor.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"