Ratgeber

Die besten Pflanzen für große Räume

Große Räume bieten viel Platz für Kreativität und Design. Doch um sie wirklich zum Leben zu erwecken, benötigen sie oft das gewisse Etwas – und das können Pflanzen sein. Mit ihrer Vielfalt an Farben, Formen und Texturen bringen sie nicht nur Frische und Vitalität in den Raum, sondern können auch als dekorative Elemente fungieren. Wenn Sie auf der Suche nach den perfekten Pflanzen für Ihren großzügigen Wohn- oder Bürobereich sind, haben wir hier eine Auswahl der besten Optionen zusammengestellt.

Nr. 1: Fensterblatt

Der Klassiker für große Räume ist das Fensterblatt, auch als Monstera bekannt. Der Name ist hier Programm, deswegen sollten kleine Räume in jedem Fall gemieden werden. Mit ihren großen, tief eingeschnittenen Blättern bringt sie eine exotische Atmosphäre in jeden Raum. Die Monstera ist äußerst pflegeleicht und kann auch bei weniger optimalen Lichtverhältnissen gedeihen, sodass sie praktisch in jeder Umgebung aufgestellt werden kann.

Nr. 2: Goldfruchtpalme

Die Goldfruchtpalme vereint Eleganz und Schönheit und zählt zu den beliebtesten Palmenarten für große Innenräume. Mit ihren schlanken Stämmen und feinen, federartigen Blättern verleiht sie jedem Raum eine tropische Note. Sie bevorzugt helle, indirekte Lichtverhältnisse und benötigt regelmäßiges Gießen, um ihr volles Potenzial zu entfalten.

Nr. 3: Gummibaum

Der Ficus elastica ist äußerst beeindruckend und robust zugleich. Besonders gut kommt er in weiten Räumlichkeiten zur Geltung, da er hier seine glänzenden, ledrigen Blätter optimal in Szene setzen kann. Der markante Wuchs macht ihn zu einem Blickfang und perfekten „Lückenfüller“ für freie Ecken sowie lange, breite Gänge. Der Gummibaum bevorzugt helle, indirekte Lichtverhältnisse und gleichmäßige Feuchtigkeit, um gesund und kräftig zu wachsen.

Nr. 4: Strelitzia

Eine Strelitzia als Zimmerpflanze ist exotisch und elegant gleichermaßen. Auch bekannt unter dem griffigeren Namen „Paradiesvogelblume“ kann ihre Schönheit bereits erahnt werden. Mit ihrem markanten und ausladenden Aussehen bereichert sie jeden noch so großen Wohnbereich oder Bürokomplex. Besonders ins Auge stechen die orangefarbenen Blüten mit ihren glänzenden grünen Blättern. Die Strelitzia bevorzugt helle, sonnige Standorte und benötigt regelmäßiges Gießen, um ihre beeindruckende Erscheinung zu erhalten.

Nr. 5: Geigenfeige

Ein Statement für großzügige Wohnbereiche setzen Sie mit der Geigenfeige. Die imposante Zimmerpflanze ist sehr anspruchslos und verzeiht daher viele Pflegefehler oder einen fehlenden grünen Daumen. Dies macht sie sehr beliebt, sowohl bei Einsteigern als auch bei absoluten Pflanzen-Fetischisten. Die Geigenfeige bevorzugt helle, indirekte Lichtverhältnisse und benötigt nur gelegentliches Gießen, um gesund zu bleiben.

Nr. 6: Elefantenohr

Sie bevorzugen exotisches Flair in großzügigen Wohnbereichen? Das Elefantenohr wertet mit seinen herzförmigen Blättern und seinem unverwechselbaren Aussehen jede Umgebung auf und lädt zum Verweilen ein. Mit ihren lebendigen Grüntönen und ihrer imposanten Erscheinung zieht die Alocasia, wie das Elefantenohr mit wissenschaftlichem Namen heißt, alle Blicke auf sich. An hellen Standorten ohne direkte Sonneneinstrahlung fühlt sich das Elefantenohr am wohlsten und sollte regelmäßig gegossen werden, um seine prächtige Erscheinung zu erhalten.

Nr. 7: Birkenfeige

Der Ficus benjamina wird für sein natürliches Grün sehr geschätzt und findet sich in zahlreichen Haushalten wie Büroeinheiten. Die vielseitige Zimmerpflanze verbessert die Raumluft und die Stimmung und sorgt mit ihren glänzenden, elliptischen Blättern für eine beruhigende Atmosphäre.

Nr. 8: Schwiegermutterzunge

Die Schwiegermutterzunge, auch bekannt als Sansevieria, ist eine äußerst robuste und pflegeleichte Zimmerpflanze, die sich ideal für große Räume eignet. Mit ihren steifen, aufrecht stehenden Blättern und ihrem unkomplizierten Wuchs fügt sie sich nahtlos in jedes Raumdesign ein. Die Wahl des Standorts ist unproblematisch, da sich die Schwiegermutterzunge mit hellen und schattigen Standorten bestens arrangieren kann.

Nr. 9: Kentia-Palme

Anmutig und elegant. So lässt sich die Kentia-Palme sehr treffend beschreiben. Ihr schlanker Stamm und ihre fächerförmigen Blätter bereichern große, breit geschnittene Räume. In selbigen sind auch die Chancen auf helle Lichtverhältnisse, ohne von der Sonne direkt angestrahlt zu werden, am höchsten, sodass sich die Kentia-Palme nach Lust und Laune entfalten kann, ohne in ihrem Wachstum gestört zu werden.

Nr. 10: Glückskastanie

Die Glückskastanie ist eine symbolträchtige Zimmerpflanze, die mit ihrem geflochtenen Stamm und ihren handförmigen Blättern Glück und Wohlstand in jeden Raum bringt. Sie zieht helle Standorte schattigen Plätzen vor und ist auf regelmäßiges Gießen angewiesen. Die Glückskastanie ist nicht nur eine attraktive Zimmerpflanze, sondern auch ein beliebtes Geschenk für besondere Anlässe.

Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ich willige ein, dass meine Angaben aus diesem Kontaktformular gemäß Ihrer Datenschutzerklärung erfasst und verarbeitet werden. Bitte beachten: Die erteilte Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@sor.de (Datenschutzbeauftragter) widerrufen werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte auch interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"