Ratgeber

Die Corona-Pandemie befördert die Nachfrage nach dem persönlich gestaltbaren Homeoffice

Die Nachfrage nach Wohnraum lässt sich auch nach Jahren nicht verleugnen. Es gibt viele Gründe, warum die Nachfrage nach Immobilienobjekten in den vergangenen Jahren stark zugenommen hat. Als Gründe können etwa starke Zuwanderung, geringe Finanzierungskosten und auch jüngst die Corona-Pandemie genannt werden. Gerade bedingt durch mehrmalige Lockdown-Perioden ist die Nachfrage nach Immobilien im Speckgürtel großer deutscher Städte stark angestiegen. Auch hier liegen die Gründe auf der Hand. Die Sehnsucht nach Freiheit und der Bezug die Homeoffices machen die Lust auf dessen noch größer. Wer genießt nicht gerne die Pause im eigenen Garten, bevor er in die nächste virtuelle Sitzung rausch. Das führt zu einer schönen Atmosphäre, die auch die Arbeitsmoral stärkt und fördert.

Starke Nachfrage bei Wohnraum im Speckgürtel deutscher Großstädte

Große Unterschiede gibt es aber bei der Wahl des Arbeitsplatzes. Wenn Sie zu Hause in einer kleinen Wohnung ihr Homeoffice einrichten müssen, dann gibt es Unterschiede bei der Bewertung der Produktivität der Arbeit. Besonders die Umstände bewirken oftmals ein Absenken der Produktivität. Stellen Sie sich nur einmal vor, dass Sie in einer kleinen Wohnung auch noch Betreuungspflichten einer kleinen Tochter haben und die Tochter neben Ihrem Schreibtisch auf der Couch einschlafen muss. Mit Sicherheit birgt das große Herausforderungen mit sich, die sich nicht einfach lösen lassen. Die obig erwähnten Gründe zeigen aber schon einen deutlichen Trend dahingehend, warum der Wunsch nach dem Eigenheim mit Garten in den letzten Jahren stark gestiegen ist. Diesbezüglich darf es auch keine Zweifel geben, denn immerhin lässt sich dieser Wunsch auch erfüllen. Es ist zwar teuer, doch viele Menschen haben sich diesen Traum wohl auch seit Ausbruch der Pandemie erfüllen können.

Gestaltung des Eigenheimes wird zur Priorität

Individualismus ist ein wichtiger Grund, warum man sich für ein Eigenheim mit Garten entscheidet. Hier gibt es Präferenzen, die auch empirisch nachweisbar sind. Zum Beispiel ist die Terrasse als Zentrum des sozialen Lebensbereichs sehr wichtig. Der Gestaltung der Terrasse wird daher hohe Priorität eingeräumt. Mit Bedacht werden die Fliesen ausgewählt, die optisch und stilistisch mit dem Terrassendach in Einklang zu bringen ist. Viele Käufer vertrauen diesbezüglich auf den Rat von erfahrenen Experten.

Schlagwörter
Zeige mehr

Ähnliche Artikel

Das könnte auch interessieren
Close
Back to top button